AIDA sagt weitere Kreuzfahrten bis Ende Mai wegen Corona ab

[Werbung, unbeauftragt]

Hallo Ihr Lieben,

leider hagelt es, wie zu erwarten war, weitere Absagen wegen der Verbreitung des Corona-Virus.
Jetzt hat AIDA Cruises bekannt gegeben, dass sie alle Kreuzfahrten bis Ende Mai 2020 stornieren werden.

Bisher sind die Kreuzfahrten lediglich bis zum 30.4. ausgesetzt worden. Nachdem aber bereits einige Reedereien diese Pause verlängert haben, zieht jetzt auch AIDA nach.

Alle betroffenen Gäste werden nach und nach informiert. Für die bereits gezahlten Guthaben bietet AIDA einen Gutschein + 10 % des gezahlten Guthabens an, der für Buchungen bis 31.12.2021 für alle Reisen aus dem AIDA-Angebot eingelöst werden kann.

Alternativ können betroffene Gäste das bereits gezahlte Geld zurückfordern, dann entfallen die zusätzlichen 10 %.

Der Gutschein kann nach einer Neubuchung einer Reise dann ganz einfach im myAIDA Portal eingelöst werden.

Alle Neubuchungen bis 30.6. können außerdem einmalig bis 60 Tag vor Abreise, innerhalb des ursprünglich gebuchten Tarifen, kostenlos umgebucht werden.

Liebe Grüße, Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.