e-hoi bietet euch auch 2021 Flusskreuzfahrt-Luxus mit AmaWaterways

Das Flusskreuzfahrt-Schiff AmaStella von AmaWaterways vor Duisburg. 2021 fährt die AmaLucia und die AmaSiena für e-hoi.
e-hoi schickt auch dieses Jahr wieder zwei Schiffe von AmaWaterways mit euch auf Rhein, Main, Mosel und die Donau.
[Werbung, unbeauftragt]

Hallo ihr Lieben,

bereits im letzten Jahr konnten wir bei einigen Flusskreuzfahrt-Anbietern Flusskreuzfahrten auf Luxus-Schiffen buchen, die sonst für den amerikanischen Markt bestimmt sind. Unter anderem fuhren Schiffe von AmaWaterways exklusiv für e-hoi.

Wer die Chance im letzten Jahr verpasst hat, kann das in 2021 nachholen. Und das sogar noch umfangreicher als in der letzten Saison – UND mit zwei nagelneuen Schiffen.

Fluss-Luxus auf AmaSiena und AmaLucia

Wenn ihr dieses Jahr über e-hoi eine Reise mit AmaWaterways bucht, könnt ihr euch zwischen den Neubauten AmaSiena und AmaLucia entscheiden. Beide Schiffe werden erst diese Saison in Dienst gestellt und bieten mehr Komfort und Luxus als man es normalerweise von den deutschen Schiffen gewohnt ist.

Alleine die Kabinen zeigen, dass auf diesen Schiffen der Standard höher angesetzt ist. So verfügt der Großteil der Kabinen über einen vollwertigen Balkon. Die Anzahl der Kabinen auf dem Hauptdeck (ausschließlich mit Fenstern) und die mit französischem Balkon sind deutlich in der Unterzahl.
Die Kabinen mit nicht zu öffnenden Fenstern sind übrigens bei den e-hoi-Reisen nicht zu buchen.

Aber auch die öffentlichen Bereiche lassen euch den Urlaub in vollen Zügen genießen. Wie wäre es z.B. mit einem Bad im beheizbaren Pool auf dem Sonnendeck?

Im Restaurant werdet ihr hingegen mit einer exquisiten Küche verwöhnt, für die AmaWaterways bekannt ist.
Dabei sind beim Mittag- und Abendessen übrigens Wein, Bier, Softgetränke und Wasser bereits im Preis inkludiert. Beim Frühstück gibt es Säfte und Kaffee kostenfrei.

Für Getränke außerhalb der Mahlzeiten gibt es vor dem Abendessen eine Happy Hour. Hier gibt es ausgewählte Getränke zum halben Preis. Das erste Getränk ist übrigens sogar kostenlos.


Möchtest du dich mehr über das Thema Kreuzfahrten austauschen, deine Erinnerungen teilen und dich gemeinsam mit vielen netten Leuten auf deine nächste Reise vorbereiten? Dann komm in unsere Facebook-Gruppen. Ich freu mich auf dich!


Fitness- und Wellness-Hosts für aktive Urlaubsgestaltung auf den AmaWaterways Flusskreuzfahrtschiffen

Und auch das Spa- und Sport Angebot ist auf den AmaWaterways-Schiffen etwas ausgedehnter, als ihr es vielleicht gewohnt seid.
Wer sich auf dem Fluss schonmal über zu wenig Fitnessmöglichkeiten geärgert hat, dürfte hier gut aufgehoben sein:
Ein qualifizierter Fitness-Host bietet euch täglich abwechslungsreiche Kurse. Das können Stretching- oder Cardio-Einheiten an Bord aber auch ein aktiver Spaziergang an Land sein.
Aber auch im Wellnessbereich werdet ihr fachgerecht über die für euch passende Anwendung beraten.

Wer seine Landgänge lieber auf eigene Faust etwas aktiver gestalten möchte, der kann dies mit kostenfreien Leihfahrrädern tun. Für den Fall, dass ihr lieber mit eurem eigenen Fahrrad unterwegs seid, ist das übrigens auch kein Problem. Das könnt ihr ebenfalls gerne mit an Bord bringen.

Routenvielfalt mit AmaWaterways und e-hoi auf Rhein, Main, Mosel und Donau

Die Routenvielfalt, die euch e-hoi dieses Jahr mit den Schiffen von AmaWaterways bietet, kann sich wirklich sehen lassen. An insgesamt 25 Termine geht es auf den Rhein, die Mosel, den Main und/oder die Donau. Die Reisezeit liegt dabei von Mitte Mai bis Ende September, also in einer Zeit, in der wir hoffentlich Flusskreuzfahrten wieder halbwegs sicher planen können.

Dabei könnt ihr zwischen sechs unterschiedlichen Routen wählen, die ihr auch miteinander kombinieren könnt. So könnt ihr beispielsweise eine sechstägige Reise auf Rhein und Mosel, eine achttägige Flusskreuzfahrt auf der Donau oder aber eine kombinierte zwanzigtägige Reise buchen. Einen Einblick in die Routenüberischt gibt es übrigens hier (klick).

Die An- und Abreise erfolgt dabei ganz bequem innerhalb Deutschlands – nach/von Passau bzw. Köln. Hier kann, für eine Bahnanreise, bei Bedarf auch direkt ein Ticket hinzugebucht werden.

Attraktive Preisgestaltung – auch für Familien und Alleinreisende

Bereits ab 899,– Euro p.P. könnt ihr in den Genuss einer sechstägigen Luxus-Flusskreuzfahrt kommen. Der Vergleich mit sonstigen Angeboten kann sich also durchaus sehen lassen. Wer verschiedene Routen kombiniert, kann außerdem mit einem Rabatt von 10 % rechnen.

Aber auch für Familien und Alleinreisende gibt es gute Angebote: So reisen Kinder bis 15 Jahre in der Kabine der Eltern oder Großeltern kostenlos mit.

Wer alleine diese Flusskreuzfahrt genießen möchte, der zahlt lediglich 20 % Aufschlag für die Nutzung einer Balkonkabine.


Meiner Meinung nach hat e-hoi hier wirklich schöne Routen zu attraktiven Preisen zusammengestellt. Habt ihr Lust eine solche Reise zu buchen? Tauscht euch gerne mit mir in unseren Facebookgruppen oder auf meiner Facebook-Seite aus. Ich freu mich drauf!

Liebe Grüße, Anja

P.S.: Wie immer freue ich mich, wenn dir der Beitrag gefallen hat und du ihn mit deinen Freunden und Bekannten teilst.

Für weitere Informationen und Impressionen rund um das Thema Kreuzfahrten und Meer, folge mir am besten auch auf Facebook, Instagram, YouTube und Pinterest. So bleibst du immer informiert und du verpasst keinen der nächsten Inhalte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.