Rostock Cruise Festival: Große Auslaufparade mit spektakulärem Feuerwerk

[Werbung, unbeauftragt]
Auslaufparade der Hamburg Cruise Days 2017 mit Feuerwerk, als Vorbild für das Rostock Cruise Festival

Das Feuerwerk in Kombination mit der Auslaufparade, wie hier bei den Hamburg Cruise Days, wird auch beim Rostock Cruise Festival ein großartiges Erlebnis werden.

Dieses Wochenende findet in Warnemünde das erste Rostock Cruise Festival statt. Als Pendant zu den Hamburg Cruise Days wird das Festival ab jetzt alle zwei Jahre, immer in denen ohne die Hamburg Cruise Days, veranstaltet.

Neben einem vielseitigen Programm rund um das Thema Kreuzfahrt, wird es in Warnemünde auch eine Auslaufparade der Kreuzfahrtschiffe geben. Diese beginnt heute Abend gegen 22 Uhr.

Hauptakteure dieses Highlights werden die Kreuzfahrtschiffe AIDAmar, Norwegian Breakaway und Columbus sein, die an diesem Abend das Rostock Cruise Festival verlassen.
Begleitet von einem spektakulären Feuerwerk mit ca. 3.400 Effekten von römischen Lichtern und Feuertöpfen und Raketen mit einer Steighöhe von 280 Metern laufen die Schiffe dann aus dem Hafen aus.

Ablauf der Rostock Cruise Festival-Auslaufparade

Schlepper und Norwegian Jade bei der Auslaufparade der Hamburg Cruise Days

Gegen 22 Uhr werden sich die Schiffe zu ihrer Position der Auslaufparade begeben.

Gegen 22.00 Uhr werden die Schiffe ablegen und ihre Postion in der Parade einnehmen. In Hamburg war selbst das schon eine ganz spannende Sache, die gut zu beobachten war.

Gegen 22.15 Uhr beginnt dann die Auslaufparade mit dem großen AIDA-Feuerwerk und dem anschließenden Auslaufen der drei Kreuzfahrtschiffe. Angeführt von der AIDAmar der in Rostock ansässigen Reederei AIDA Cruises.

 

Auslaufparade des Rostock Cruise Festivals auch im Fernsehen

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass so ein Ereignis wirklich ein tolles Erlebnis ist. Sowohl von Land als auch von Bord eines der Kreuzfahrtschiffe. Ihr solltet es Euch also auf keinen Fall entgehen lassen.

Wenn Ihr jetzt sagt, dass Ihr dafür leider zu weit von Warnemünde entfernt seid, habe ich die perfekte Lösung für Euch im Angebot: Der NDR überträgt ab 21.45 Uhr die Auslaufparade des ersten Rostock Cruise Festivals live. Ihr könnt Euch die Kreuzfahrtriesen also bequem vom Sofa aus ansehen.


Ich werde mir gleich so den 9.9.2017 gedanklich zurück holen, an dem ich mit AIDAprima bei den Hamburg Cruise Days mit eben so einem Feuerwerk ausgelaufen bin. Ich freue mich wahnsinnig auf dieses Event, auch wenn es bei mir ebenfalls nur auf dem Fernseher läuft.

Was ist mit Euch? Schaut Ihr es Euch an? Live oder im TV? Oder seid Ihr vielleicht sogar auf einem Schiff dabei? Ich freu mich auf Eure Meinung!

Wie immer freue ich mich natürlich auch, wenn Ihr mir auch auf meinen Social-Media-Profilen auf Facebook, Instagram und YouTube folgt und so immer ganz nah am Geschehen bleibt. Sehen wir uns dort?

Liebe Grüße, Anja

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.