Neue Mein Schiff 2 seit heute Morgen auf erster Testfahrt

[Werbung, unbeauftragt]
Mein Schiff 1 auf See

Die neue Mein Schiff 2 befindet sich auf ihrer ersten Testfahrt, bevor sie Anfang 2019 nach Deutschland kommt. (Das Bild zeigt die baugleiche Mein Schiff 1, Bild: TUI Cruises)

Fans der Mein Schiff-Flotte zählen schon die Tage: In wenigen Wochen wird die neue Mein Schiff 2 das erste mal in einen deutschen Hafen einlaufen und Anfang Februar 2019 zu ihrer Taufreise aufbrechen.
Bis dahin muss der Neubau, wie jedes neue Schiff, noch einige Tests auf See absolvieren. Und die Zeit drängt.

Mit Spannung dürfte daher so mancher die heutige Meldung der Werft in Turku erwartet haben: Seit heute morgen ist die neue Mein Schiff 2 zur ersten Erprobung auf See aufgebrochen.
Der Neubau wird jetzt technischen Tests unterzogen, die für die sichere Navigation auf See erforderlich sind. Außerdem werden in den Testfahrten Geschwindigkeit, Wendigkeit, Vibration, zurückgelegte Strecke bis zum Stillstand aus voller Fahrt etc. getestet. Also alles das, was für die Fertigstellung und Übergabe an TUI Cruises erforderlich ist.

Anfang 2019 wird die neue Mein Schiff 2 dann zunächst den Kieler Hafen anlaufen und anschließend nach Bremerhaven überführt. Von hier startet die erste „echte“ Kreuzfahrt, nämlich die Vorfreudefahrt ab dem 29.01.2019.
Ab dem 03.02. bricht die neue Mein Schiff 2 dann zu ihrer Taufreise auf.

Die neue Mein Schiff 2 ist das baugliche Schwesterschiff der neuen Mein Schiff 1, die dieses Jahr in Hamburg getauft wurde. Ebenso wie die neue Mein Schiff 1 ist die neue Mein Schiff 2 rund 20 Meter länger als die bisherigen Neubauten von TUI Cruises.

Mein Schiff 2 als Designerschiff

Für die neue mein Schiff 2 legt die Reederei besonderen Wert auf das Innendesign. So wurden auf dem neuen Designerschiff das Tag & Nacht-Bistro und die Schaubar von dem renommierten Innenarchitekten Werner Aisslinger entworfen. Die Suiten tragen, wie bereits auf der neuen Mein Schiff 1, die Handschrift von Star-Designerin Patricia Urquiola.

Wer sich für die neue Mein Schiff 2 interessiert, erstmal aber nicht an Bord sein kann, kann mir ab dem 29.01. auf Instagram, YouTube und Facebook auf meine Reise folgen. Hier zeige ich Euch dann, was es auf dem neuen Wohlfühlschiff zu erleben gibt und versuche Euch mit einem fast-selbst-an-Bord-Gefühl die neue Mein Schiff 2 näher zu bringen.

Wer sich für eine Reise mit dem TUI Cruises Neubau interessiert, schaut am besten direkt auf der Website der Reederei vorbei oder bucht im Reisebüro des Vertrauens.

Ich persönlich freue mich bereits sehr auf die Mein Schiff 2 und auch darauf, dieses Schiff mit Euch gemeinsam zu erleben.

Liebe Grüße, Anja

 

P.S.: Wie immer freue ich mich natürlich, wenn Euch der Artikel gefallen hat und Ihr ihn mit Euren Freunden und Bekannten teilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.