Geiranger auf eigene Faust: Mit dem Panoramabus zur Adlerkehre und zur Flydalschlucht

Aussicht von der Flydalschlucht auf den Geirangerfjord mit drei Schiffen im Fjord

[Werbung, unbeauftragt] Wer mit dem Schiff nach Geiranger kommt, möchte ziemlich sicher die Aussichtspunkte Flydalschlucht und Adlerkehre besuchen. Von diesen beiden Orten hat man, neben der Aussichtsplattform Dalsnibba, den besten Blick auf den Geirangerfjord und die dort liegenden Kreuzfahrtschiffe. Aus Bequemlichkeit oder aus Angst, irgendetwas könnte schief laufen, buchen viele Kreuzfahrtgäste diesen Ausflug sicher über die Reederei. In Geiranger kann man jedoch ohne Bedenken auch auf eigene Faust Landausflüge, wie die Fahrt mit dem Panoramabus, organisieren – und das bereits bequem von zu Hause aus. Wir haben das gemacht und waren mit dem Panoramabus auf eigene Faust bei der Adlerkehre…

weiterlesen

Taufe von AIDAnova: Ohne Ticket kein Blick aufs Schiff möglich. Das sind die Alternativen

Taufkulisse der AIDAnova in Papenburg

[Werbung, unbeauftragt] Am nächsten Freitag, 31.08.2018, wird die AIDAnova in Papenburg getauft. Sowohl Schiff als auch die Schiffstaufe sind in der Kreuzfahrtwelt bereits seit langem in aller Munde. Die Tickets sind, bis auf wenige Rest-Tickets, verkauft und irgendwie freuen sich alle auf das Event mit David Guetta. Für diejenigen, die am Freitag allerdings spontan ohne Ticket nach Papenburg reisen, wird es eine böse Überraschung geben. Denn anders als an normalen Tagen, wird ein Blick auf AIDAnova an diesem Tag nicht möglich sein. Das Eventgelände wird abgeschirmt und weiträumig abgesperrt. Wer die Taufe des neuen Kussmundschiffes also erleben will, hat zwei…

weiterlesen

In Hamburg sagt man Tschüss: Der letzte Anlauf der alten Mein Schiff 1

Die Mein Schiff 1 verlässt den Hamburger Hafen hinter dem Feuerlöschboot

[Werbung, unbeauftragt] Am 17.08.2017 verließ die alte Mein Schiff 1 zum letzten mal den Hamburger Hafen. Die Erste aller Mein Schiff-Schiffe verabschiedete sich somit, nach 9 Jahren Wohlfühl-Fotte, für immer aus Deutschland und trat ein letztes mal ihren Weg ins Winterfahrtgebiet an. Es war ein besonderer Tag mit – nennen wir es – anlassgerechtem Wetter. Ein Tag, an dem ich richtig früh aufstehen musste, um abends fertig, aber zufrieden, ins Bett zu fallen. Heute nehme ich Euch mit, zurück zum 17.08.2017, zurück nach Hamburg und gewähre Euch einen letzten Blick auf eben diese alte Mein Schiff 1. Den letzten Blick…

weiterlesen

Arbeiten bei AIDA: Acht neue Auszubildende bei der Kussmund-Flotte

AIDAsol im Hamburger Hafen

[Werbung, unbeauftragt] Wer von Euch hat nicht schonmal überlegt, selbst bei einer Reederei anzufangen? Und wer von Euch hat es aus irgendeinem Grund verworfen? Wie einfach es doch wäre, wenn man bereits seine Ausbildung dort absolviert hätte, oder? Bei AIDA Cruises in Rostock haben sich zum 1.8. acht junge Menschen diesen Traum erfüllt. Im Bereich Tourismusmanagement, Veranstaltungsmanagement und Büromanagement lernen sie drei Jahre beim Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises und im AIDA Kundencenter in Rostock. Zunächst durchlaufen sie dabei eine einmonatige Einarbeitungs- und Trainingsphase, das bei AIDA Onboarding genannt wird. Anschließend wird es für die neuen AIDA-Azubis dann direkt ernst. Bereits vom…

weiterlesen

Rostock Cruise Festival: Neues Kreuzfahrt-Event an der Ostsee

Rostock Cruise Festival Teaser

[Werbung, unbeauftragt] Kreuzfahrt-Fans sind am liebsten da, wo Kreuzfahrtschiffe sind. Am liebsten nicht nur eins, sondern gleich mehrere und am besten dann auch noch mit Programm drumherum. Im September diesen Jahres gibt es genau so ein Event zum ersten Mal an der Ostsee: Das Rostock Cruise Festival in Warnemünde verspricht mit sechs Schiffsanläufen am Event-Wochenende, einer Auslaufparade und spannendem Rahmenprogramm zum Besuchermagneten zu werden. In diesem Artikel erfahrt Ihr, was genau Ihr bei diesem neuen Kreuzfahrt-Event an der Ostsee zu sehen bekommt, welche Schiffe wann im Hafen sind, wer an der Auslaufparade teilnimmt und welche Programmpunkte Euch erwarten. Über das…

weiterlesen

Südnorwegen mit Kopenhagen | Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 4 | Tag 3: Bergen

[Werbung, unbeauftragt] Nachdem wir mit der Mein Schiff 4 in Kiel abgelegt und einen traumhaften Tag auf See verbracht haben, war Bergen der erste Hafentag der Reise „Südnorwegen mit Kopenhagen“. Wie bereits am Tag zuvor, hatte ich den Wecker früh gestellt. Durch die Balkonkabine konnte ich die Morgen auf See wirklich genießen. Bereits um 5 Uhr morgens ließ ich mich vom Farbenspiel des Sonnenaufgangs und von der wundervollen Landschaft beeindrucken. Schnell duschen, einen Kaffee machen und möglichst wenig verpassen von der Natur und den Eindrücken. Und Bergen beeindruckte wirklich schon bei der Anfahrt. Um 5.40 Uhr lockten mich die Sonnenstrahlen…

weiterlesen

Mein Schiff 2 kommt früher als geplant: Taufreise bereits im Februar ab Bremerhaven

Mein Schiff 1 auf See

[Werbung, unbeauftragt] Erst im Mai hat TUI Cruises den jüngsten Neubau, die neue Mein Schiff 1, in Hamburg getauft. Anfang Februar folgt jetzt, viel früher als erwartet, die neue Mein Schiff 2. Anders als bei den bisherigen Neubauten wird der Ablauf der in Dienst Stellung bei der neuen Mein Schiff 2, bedingt durch die Auslieferung im Winter, ein wenig anders verlaufen: Taufreise und Taufe der neuen Mein Schiff 2 bereits Anfang Februar 2019 Anfang Februar, am 3.2.2019 legt die neue Mein Schiff 2 in Bremerhaven zu ihrer Taufreise ab. Das Besondere an dieser Fahrt ist, dass die Taufe mitten in…

weiterlesen

Der beste Ausblick auf Bergen | Landausflug TUI Cruises/Mein Schiff

Blick vom Ulriken runter auf den Hafen und die dort liegenden Kreuzfahrtschiffe

[Werbung, unbeauftragt] Wer mit dem Schiff nach Bergen kommt, kann die Umgebung entweder individuell erkunden oder zwischen unzähligen Landausflügen wählen, die von der Reederei angeboten werden. Wir waren im Mai mit der Mein Schif 4 in Bergen und entschieden uns, mit dem Ausflug „Der beste Ausblick auf Bergen“, für die bequeme Variante mit der Buchung über die Reederei. Um Euch die Entscheidung für oder gegen diesen Ausflug zu erleichtern, erfahrt Ihr hier, was Euch auf diesem Landausflug erwartet, was Ihr beachten müsst, für wen sich die Buchung lohnt und ob man wirklich den besten Ausblick auf Bergen hat.

weiterlesen

Nachhaltiges Wachstum: Mein Schiff-Neubauten fahren mit LNG

Die neue Mein Schiff 1 von oben auf See

[Werbung, unbeauftragt] Erst vor ca. drei Monaten verkündete TUI Cruises den Bau eines weiteren Schiffes, das in 2023 in Dienst gestellt werden soll. Jetzt werden zwei zusätzliche Neubauten die Mein Schiff-Wohlfühlflotte vergrößern. Die beiden neuen Wohlfühlschiffe werden in der italienischen Fincantieri Werft gebaut und sollen 2024 bzw. 2026 in Dienst gestellt werden. Mit diesen beiden Neubauten möchte TUI Cruises seine starke und dynamische Position im deutschen Kreuzfahrtmarkt weiter ausbauen. Außerdem springt TUI Cruises hiermit auf den Trend der LNG-Schiffe auf und wird so, ab 2024, Schiffe mit dem umweltfreundlicheren Flüssigerdgas-Antrieb auf Reise schicken. Mit den beiden in Italien gefertigten Kreuzfahrtschiffen…

weiterlesen

Mehr NCL-Kreuzfahrten in Europa: Norwegian Pearl fährt im Sommer ab Amsterdam

Norwegian Pearl auf offener See

[Werbung, unbeauftragt] Der Trend zum Urlaub auf See ist ungebrochen und so steigt auch die Zahl der Kreuzfahrtfans in Europa kontinuierlich. Norwegian Cruise Line reagiert jetzt auf die wachsende Zahl der Kreuzfahrtgäste und positioniert ab Sommer 2019, mit der Norwegian Pearl, sechs Schiffe in Europa. Von Amsterdam aus wird die Norwegian Pearl dann zu abwechslungsreichen Routen in Europa aufbrechen. Amsterdam als Heimathafen der Norwegian Pearl Der Heimathafen Amsterdam wird, aus deutscher Sicht, sicher vor allem für Gäste aus NRW interessant. Die Anfahrtswege hier sind teilweise kürzer als zu den deutschen Starthäfen. Dadurch dürfte sich der Anreisetag sehr angenehm gestalten. Für…

weiterlesen